2021 Debütförderung im Bereich Theater der Stadt München

Written by MarieJaksch

mit dem Kollektiv „service not included“ mit Marie Jaksch, Charlotte Oeken, Joscha Faralisch und Daniela Schroll

cooming soon

Immersive live Performance “ access to excess“ 2021

18.November – 20. November

Service not included: access to excess

Wie eine Theateraufführung, so kann auch ein Party einfach ausfallen. Und genau dies ge­schieht gerade flächendeckend. Aber anders als eine Party kann Theater seinen eigenen Aus­fall thematisieren und dies ist der Kern des Projekts „Access to Excess“. Die Grundüberlegung ist einfach und wirkungsvoll: Was wird aus einem Clubevent, was wird aus schwitzenden Kör­pern angetrieben durch wummernde Bässe und harte Beats, wenn man wirklich alle Hygiene­auflagen erfüllt? Der DJ wird zum Aufseher und die Atmosphäre ekstatischer Feier überschnei­det sich mit dem Sicherheitsdenken öffentlicher Hallenbäder. Der Abend verspricht einen kreativen Umgang mit den neuen Spielregeln nach Corona.