cv Marie Jaksch

Marie Jaksch
Marie Jaksch
Marie Jaksch

coming soon
"Musarion" KunstFilm gefördert durch die Christoph Martin Wieland Stiftung


Ausgewählte Ausstellungen

Spätgaben
"I`have got the power"
Galerie von Empfangshalle München 2019

"Ultratouch oder basale Stimulation" 
Sound und Videoperformance
Galerie von Empfangshalle München 2019

"Ultratouch o. basale Stimulation"
Sound- und Videoinstallation
Kösk München 2019

"I've got the Power"
Soundinstallation
Akademiegalerie 2019

PLASMONICS "Stars are Blind" 
Video-Rauminstallation
Kunstarkaden München 2018
 
"Schmock II."
12 Stunden Performance
Arthotek München 2018


Veröffentlichungen 

"Ultratouch oder basale Stimulation"
im AVISO Magazin für Kunst und Wissenschaft in Bayern

Projektförderungen

"Musarion" Kunstfilm
gefördert durch die Christoph Martin Wieland Stiftung

Arthotek München 2018, 
"Schmock II."
12 Stunden Performance,
gefördert durch die Stadt München, avina Stifung Schweiz 
und Bildung und Aktionswochen gegen Antisemitismus  

Akademie der bildenden Künste München "digitale und zeitbasierte Medien" seit 2017 bei Prof. Julian Rosefeldt.
Projektklasse 2019 bei Prof. Philip Gröning.

2008-2013
Universität der Künste Berlin (Udk) 
Kostümbild bei Prof. Florence von Gerkan
Diplom mit Auszeichung 

Auch als Kostümbildnerin und Bühnenbildnerin zeichnete sie sich für zahlreiche Kunstfilm und Theaterproduktionen aus u.a. Kampnagel Hamburg, arte, Volkstheater, Schauburg, schwere Reiter und Pathos München.